Tool-management mit R&A

Das ToolBOSS™ Journeyman-System ermöglicht Sicherheitseinstellungen für einzelne Schubladen in Werkzeugschränken. Das bedeutet, dass nur die ausgewählte Schublade geöffnet werden kann und die restlichen Schubladen weiterhin gesichert sind.In Kombination mit einer etwas weniger umfangreichen Version der ToolBOSS™ Software können Sie die Lagerung und Verwendung Ihrer Werkzeuge problemlos im Auge behalten und auch nach bestimmten Werkzeugen suchen. Die benutzerfreundliche Software hilft Ihnen bei der Wiederaufbereitung und beim Recycling.

Wenn in Ihrer Werkstatt häufiger gefragt wird, wo sich dieses oder jenes Werkzeug befindet, dann ist es an der Zeit für ein effizientes Werkzeug-Managementsystem.

 

ToolBOSS™ ist ein solches System. Das hört sich jetzt vielleicht nach einem Automaten an. Doch keine Angst, TooLBOSS™ von Kennametal ist ein elektronisch gesicherter Werkzeugschrank, in dem Sie teure Werkzeuge wie Hartmetall-Wendeschneidplatten, Bohrer und Gewindeschneider rund um die Uhr aufbewahren können. Er dient zur Ausgabe und Rücknahme von Werkzeugen, er sendet Werkzeuge zur Wiederaufbereitung, er unterstützt EDI-Bestellungen und bietet optimale Sicherheit.

Und dennoch ist seine Verwendung kinderleicht. Ihre Mitarbeiter erhalten Zugriffsberechtigungen und können nur Werkzeuge entsprechend dieser Berechtigungen auswählen. Jede Transaktion wird von der ToolBOSS-Werkzeugverwaltungs-Software protokolliert und mit einem Zeitstempel versehen.

Welche Vorteile bietet diese Methode?


• Verkleinerung des verfügbaren Werkzeugbestands um fast 50%
• Verringerung des Werkzeugverbrauchs um 30%
• Senkung der allgemeinen Unkosten durch die manuelle Bestandsauffüllung um bis zu 90%
• jährliche Einsparungen in Höhe von 6% durch Werkzeugnutzungsdaten
• erhebliche Verringerung der Anzahl an verlegten, verlorenen oder fehlenden Werkzeugen
• fast vollständiger Wegfall von Maschinenstillstandzeiten aufgrund nicht verfügbarer Werkzeuge